– eine repräsentative Auswahl der Engagements und Rollen-

2009 – 2010 My Fair Lady – Musical /Regie: Patrick Schimanski /Autor: A.J.Lerner/F.Loewe / Rolle: Mrs.Higgins / Landestheater Schwaben + Gastspiele
2007 – 2010 Die spanische Fliege /Regie: Jürgen Wölffer / Autor: F.Arnold, E.Bach / Rolle: Emma Klinke / Komödie am Kurfürstendamm, Komödie Dresden, Komödienhaus Heilbronn, Landgraf Tournee
2006 Der kaukasische Kreidekreis /Regie: Barbara Neureiter /Autor: Brecht/Dessau / Rolle: div. / Kammerspiele Paderborn
2005-2006 Ladykillers /Regie: Axel Schneider /Autor: William Rose / Rolle: Harriet Plimshead /Landgraf Tournee
2004 Der Raub der Sabinerinnen /Regie: Sylvia Richter /Autor: F.u.P.Schönthan / Rolle: Frederike Gollwitz / Burgfestspiele Bad Vilbel
2003 Sofies Welt – Musical /Regie: Fritzdieter Gerhards /nach dem Roman von Jostein Gaarder/ Rolle: Freud u.a. /Landgraf Tournee
2002 Geschichten a.d.Wienerwald /Regie: Heribert Sasse / Autor: Odön v. Horvath / Rolle: Valerie / Schloßparktheater Berlin/ Das Sparschwein /Regie: Fritzdieter Gerhards / Autor: Eugéne Labiche / Rolle: Leonidá / Schloßfestspiele Ettlingen
2001 Liebelei/Regie: Heribert Sasse / Autor: Arthur Schnitzler / Rolle: Katharina Binder / Schloßparktheater Berlin/Der Hauptmann von Köpenick/Regie: Gerhard Mohr / Autor: Carl Zuckmayer / Rolle: Fr.Obermüller / Schloßfestspiele Ettlingen
2000 Ein Sommernachtstraum /Regie: Fritzdieter Gerhards / Autor: William Shakespeare / Rolle:Titania/Hippolyta /Schloßfestspiele Ettlingen/ Elektra/Regie: Thomas Münstermann / Autor: Sophokles / Rolle:Klytaimnestra / Schloßfestspiele Ettlingen
1999 Die Nächte der Schwestern Bronté/Regie: Maja Fanke / Autor:Susanne Schneider /Rolle: Charlotte / Innsbrucker Kellertheater/Was Ihr wollt/Regie: Henri Hohenemser / Autor:William Shakespeare / Rolle: Olivia / Schloßfestspiele Ettlingen/Die Nibelungen/Regie: Fritzdieter Gerhards / Autor: Friedrich Hebbel / Rolle: Brunhild / Schloßfestspiele Ettlingen
1998 Peer Gynt/Regie:Thomas Münstermann / Autor: Henrik Ibsen / Rolle: Aase / Schloßfestspiele Ettlingen/Die Dreigroschenoper/Regie: Maja Fanke / Autor: Brecht / Weill /Rolle: Celia Peachum / Kammerspiele Paderborn
1997 Lysistrata/Regie:Fritzdieter Gerhards / Autor: Aristophanes / Rolle: Lysistrata / Schloßfestspiele Ettlingen
1996 Ich bin nicht Rappaport/Regie: Rüdiger Kunze / Autor: Herb Gardner / Rolle: Clara /Landesbühne Hannover
1995 Der Tod und das Mädchen/Regie: Gabriele Mugdan / Autor: Ariel Dorfman / Rolle: Paulina / Landestheater Coburg/Hamlet/Regie: Jutta Wachsmann / Autor: William Shakespeare / Rolle: Gertrud / Landestheater Coburg/Präsidentinnen/Regie: Joachim Kosack / Autor: Werner Schwab / Rolle: Erna / Landestheater Coburg
1994 Quartett/Regie: Jutta Wachsmann / Autor: Heiner Müller /Rolle: Merteuil / Landestheater Coburg/Glaube,Liebe, Hoffnung/Regie: Gunther Möllmann / Autor: Ödon v.Horvath / Rolle: Irene Prantl / Landestheater Coburg/Liebe Jelena Sergejewna/Regie: Sibylle Krantz / Autor: Ljudmila Rasumowskaya / Rolle: Jelena / Landestheater Coburg
1993 Maria Stuart/Regie: Walter Weyers / Autor: Friedrich Schiller / Rolle: Elisabeth / Landestheater Coburg/Minna v. Barnhelm/Regie: Jutta Wachsmann / Autor: Gotthold Ephraim Lessing / Rolle: Minna / Landestheater Coburg/Volpone/Regie: Peter Rein / Autor: Ben Jonson / Rolle: Canina / Landesbühne Esslingen
1992 Der Vater/Regie: Jürgen Flügge / Autor: August Strindberg / Rolle: Laura / Landesbühne Esslingen/Soliman /Regie: Ralf – Günther Krolkiewicz / Autor: Ludwig Fels / Rolle: Magdalena /Landesbühne Esslingen /Emilia Galotti/Regie: Johannes Klett / Autor: Ephraim Lessing / Rolle: Claudia Galotti / Landesbühne Esslingen
1991 La Musica/Regie: Udo Schoen / Autor: Marguerite Duras / Rolle: Anne Marie Roche / Landesbühne Esslingen/Die Toscana Therapie/Regie: Ralf Günther Krolkiewicz / Autor: Robert Gernhardt / Rolle: Karin /Landesbühne Esslingen
1990 Der Büchsenöffner/Regie: Albert Frank / Autor: Victor Lanoux / Rolle: Jakob / Landesbühne Esslingen/Die einzige Geschichte/Regie: Johannes Klett / Autor: Frederike Roth / Rolle: Die andere Frau /Landesbühne Esslingen
1989 Duett für eine Stimme/Regie: Hartmut Neuber / Autor: Tom Kempinski / Rolle: Jaqueline du Pres / Landestheater Detmold
1988 Ein Sommernachtstraum/Regie: Reinhold Rüdiger / Autor: William Shakespeare / Rolle: Helena / Landesbühne Hannover
1987 Kalldewey Farce/Regie: Fritz Matthiae / Autor: Botho Strauß / Rolle: K / Marburger Schauspiel
1986 Die Troerinnen/Regie: Serge Roon / Autor: Euripides / Rolle: Andromache / Marburger Schauspiel
1985 Nicht Fisch Nicht Fleisch/Regie: Serge Roon / Autor: Franz Xaver Kroetz / Rolle: Emmi / Marburger Schauspiel
1984 Die Zofen/Regie: Serge Roon / Autor: Jean Genet / Rolle: Solange / Marburger Schauspiel

Copyright © 2021 Ingrid Mülleder - Impressum