Die „Lüdia“ für Freddy/Eddy

Beim 27. Kinofest in Lühnen ist Tini Tüllmann für ihr Regiedebüt „FreddyEddy“ mit dem Hauptpreis des Festivals, der mit 10.000 Euro dotierten Lüdia, ausgezeichnet worden.

Copyright © 2021 Ingrid Mülleder - Impressum