Dreh in München „O Why Changing The World“

Ende September fanden für Ingrid Mülleder in München die Dreharbeiten für den Spielfilm „O Why Changing The World“ statt. In dem HFF-Abschlußfilm von Kirsten Lilli über das Schicksal von unbegleiteten Flüchtlingsmädchen – erzählt als multikulturelles Gangstermärchen mit einer dunkelhäutigen „Pippi Langstrumpf“ als Strippenzieherin spielt Ingrid Mülleder die christlich soziale Ministerin Kain die sich bei einer wichtigen Entscheidung nur auf ihr Gewissen hört und dadurch auch zu überzeugen weiß……

Cast: Konstantin Wecker, Diana Marie Müller, Ioana Iacob u.a.

Muelleder1_FotoKlem

Copyright © 2021 Ingrid Mülleder - Impressum