Daten

Größe: 176 cm
Konfektion: 38
Haare: blond
Augen: grün
Gesangsstimme: alt
Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch
Dialekte: Wienerisch, Bayerisch, Oberösterreichisch
Wohnmöglichkeiten: Berlin, Köln, München, Hamburg, Wien, Salzburg, Linz

Organisation
Mitglied beim BFFS
Auszeichnungen & Preise
Grimme Preis -Nominierung
2015

Weiter als der Ozean – Kategorie Spielfilm – Regie: Isabel Kleefeld

Prädikat „wertvoll“ für EXITUS
2014

Kurzfilm -Regie: Eberhard Weißbarth – Hauptrolle : Ehefrau

1.Salzburger Nachwuchspreis – Film
2012

Gilbertis Curiositäten – Hauptrolle : Erika Gilberti

HÖRSPIELAWARD – Hörspiel des Monats
2010

Team Undercover – Das Haus der Geister – Hauptrolle: Marion Ildebrandt

2.INTERNATIONAL SHORTFILM COMPETITION – 1. Preis Deutschland
2007

A Human Request – Hauptrolle : Eleonore Roosevelt

TV & Film
Jule und das Kochbuch der Liebe
2016

Rolle: Astrid / Regie: Ulli Baumann / TV-Film ZDF

Die Toten vom Bodensee – Die Braut (AT)
2016

Rolle: Dr. Lena Golding – Psychotherapeutin / Regie: Hannu Salonen / TV-Reihe ZDF

Aspach
2016

Rolle : Renate  / Regie : Koni Hansen / Kino

Freddy / Eddy
2015

Rolle: Frau Birkle  / Regie : Tini Tüllman / Kino

Die Stadt und die Macht (AT)
2015

Rolle: Gertrud Jansen – CDP Abgeordnete / Regie: Friedemann Fromm / ARD 6 teil.TV- Mini Serie

Die Toten vom Bodensee – Stille Wasser
2015

Rolle: Dr. Lena Golding-Psychotherapeutin / Regie: Andreas Linke / TV-Reihe ZDF

Meteoriten (AT)
2015

Rolle: Dr. Stein – Wissenschaftlerin / Regie: Ingo Molitor, Jan Mocka / Teaser internat.Serie

Why O Changing The World
2015

Rolle: Ministerin Kain / Regie: Kirsten Lilli / Spielfilm HFF München

Ein Fall von Liebe – Das Luder
2014

Rolle: Andrea Nickmann – Rechtsanwältin/ Regie: Sascha Thiel / ARD Vorabendserie- Serie

Freddy / Eddy
2014

Rolle: Frau Birkle / Regie: Tini Tüllmann / Trailer für Psychthriller

Soko Wismar – Der Fall Königsberg
2014

Rolle: Andrea Ottersbach – Schuldirektorin / Regie: Sascha Thiel / ARD – Vorabendserie

Hangover in Highheels
2014

Rolle: Lilo von Berger / Regie: Sven Bohse / Sat1-Fernsehfilm

P.U.L.S.E. – Prosocial Uniting Life Stabilization Experiment
2013

Rolle: Maria „Mary“ /  Regie: Patrick Templin / Teaser für TV-Serie

Laß mich los
2013

Hauptrolle: Amelie / Regie: Benjamin Meier / Abschlußfilm FH Ansbach

Weiter als der Ozean
2013

Rolle: Iris Sander / Regie: Isabel Kleefeld / ARD – Fernsehfilm

Exitus
2013

Hauptrolle: Ehefrau / Regie: Eberhard Weißbarth / Kurzfilm

1 minus 1 gleich 0
2012

Rolle: Milana / Regie: Sylvania Pen / Trailer für Spielfilm

Back to the Roots
2012

Rolle: Ministerin Hera von Staynberg / Regie : Markus Auzinger / Abschlußfilm FH Salzburg

Nacht über Berlin
2012

Rolle: Hedwig Dallgow / Regie: Friedemann Fromm / ARD – Fernsehfilm

Die Stunde der Krähen (AT)
2011

Rolle : Frau Wilbert / Regie : Thomas Nennstiel /  SAT1 – Fernsehfilm

Within The Tides
2011

Hauptrolle : Elli Bergstein /  Regie : Jerry Suen /  Abschlußfilm – Kurzfilm SAE Hamburg

Ewig und drei Tage
2011

Hauptrolle : Helena Schneider /  Regie : Elke Thalhammer / Abschlußfilm FH Salzburg

Die Erfinderbraut
2011

Rolle :  Sabine Benningmeyer / Regie : Thomas Nennstiel / ARD – Fernsehfilm

Gilbertis Curiositäten
2011

Hauptrolle: Erika Gilberti / Regie: Emanuel Ebner / FH Salzburg

Bissige Hunde
2011

Rolle : Bürgermeisterin Martina Kind / Regie : Alex Eslam /  Sat1 – Fernsehfilm

Beate Uhse – Ich will Freiheit für die Liebe
2010

Rolle : Zeugin / Regie : Hansjörg Thurn / ZDF – Fernsehfilm

Der alte Mann und die WG
2010

Hauptrolle : Patty M. / Regie: Maximilian Scholz / Kurzfilm : FH Mainz

Ingredienzien
2010

Rolle : Roswitha Krapke /Regie :  Juliane Hanske / Kurzfilm

Schicksalsjahre
2010

Rolle : Frau im Petitionsausschuß / Regie : Miguel Alexandre / ZDF – 2 teil.Fernsehfilm

Heimweh
2010

Rolle : Netty / Regie : Mia Meyer / Kurzfilm

2030 – Aufstand der Jungen
2009

Rolle : Dr. Nicole Schiedmeyer / Regie : Jörg Lühdorff / ZDF -Fernsehfilm

Kollegium – Klassenkampf im Lehrerzimmer
2009

Hauptrolle : Hilde von Grölling – Müller / Regie : Daniel Hyan / Web-Serie / Comedy Central

Aus den Fugen
2009

Rolle : Mag. Kristina Grosz / Regie : Thomas Vogel / Kurzfilm

„vergißmichnicht“
2009

Rolle : Lea / Regie : Rahel Fuchs / Kurzfilm

Der Lacher
2008

Rolle : Frau Holtz / Regie : Matthias Körber / Abschlußfilm – Kurzfilm Dekra Berlin

Nichts von Bedeutung
2008

Rolle : Rita / Regie : Esther Bialas und Nathan Nill / Kurzfilm

Vergissmeinnicht
2008

Hauptrolle : Johanne Lühmann / Regie : Bettina Schröder / Abschlußfilm – Kurzfilm FH Kiel

Humankapital
2008

Rolle : Zara Braatsch / Regie : Diemo Kemmesies / Kino

A Human Request
2007

Hauptrolle : Eleonore Roosevelt / Regie : Eugen Schlegel / Kurzfilm HFF -Goethe Institut

Das perfekte Dinner
2007

Hauptrolle : Doro Hinterlechner / Regie : Marie – Grete Heinemann / Kurzfilm FH Salzburg

Der Augenblick
2007

Rolle : weibliche Person / Regie: Michaela Schweiger / Kunstfilm

Making Art
2007

Hauptrolle : Dr.Regine Bucholtz / Regie :  Antonia Schröder und Jan Köpper / Abschlußfilm – Kurzfilm UDK

Hinter Gittern – Verwirrte Gefühle
2000

Rolle : Pförtnerin / Regie : Axel Bock / Serie – RTL

Der König – Tod auf Raten
1995

Rolle : Sprechstundenhilfe / Regie : Christian Görlitz / Serie – Sat1

Theater
Kalender Girls
2014

Rolle : Annie / Regie: Martin Woelffer / Tournee – Theater am Kurfürstendamm

Kalender Girls
2013

Rolle: Annie / Regie: Martin Woelffer / Tournee – Theater Kurfürstendamm

Jedermann
2013

Rolle: Schuldknechts Weib, Tischgesellschaft, Werke / Regie : Brigitte Grothum / Berliner Dom

Kalender Girls
2012

Rolle: Annie / Regie: Martin Woelffer / Winterhuder Fährhaus

Jedermann
2012

Rolle: Schuldknechts Weib, Tischgesellschaft, Werke / Regie: Brigitte Grothum/ Berliner Dom

– eine repräsentative Auswahl der Engagements und Rollen-
19842011

2009 – 2010 My Fair Lady – Musical /Regie: Patrick Schimanski /Autor: A.J.Lerner/F.Loewe / Rolle: Mrs.Higgins / Landestheater Schwaben + Gastspiele
2007 – 2010 Die spanische Fliege /Regie: Jürgen Wölffer / Autor: F.Arnold, E.Bach / Rolle: Emma Klinke / Komödie am Kurfürstendamm, Komödie Dresden, Komödienhaus Heilbronn, Landgraf Tournee
2006 Der kaukasische Kreidekreis /Regie: Barbara Neureiter /Autor: Brecht/Dessau / Rolle: div. / Kammerspiele Paderborn
2005-2006 Ladykillers /Regie: Axel Schneider /Autor: William Rose / Rolle: Harriet Plimshead /Landgraf Tournee
2004 Der Raub der Sabinerinnen /Regie: Sylvia Richter /Autor: F.u.P.Schönthan / Rolle: Frederike Gollwitz / Burgfestspiele Bad Vilbel
2003 Sofies Welt – Musical /Regie: Fritzdieter Gerhards /nach dem Roman von Jostein Gaarder/ Rolle: Freud u.a. /Landgraf Tournee
2002 Geschichten a.d.Wienerwald /Regie: Heribert Sasse / Autor: Odön v. Horvath / Rolle: Valerie / Schloßparktheater Berlin/ Das Sparschwein /Regie: Fritzdieter Gerhards / Autor: Eugéne Labiche / Rolle: Leonidá / Schloßfestspiele Ettlingen
2001 Liebelei/Regie: Heribert Sasse / Autor: Arthur Schnitzler / Rolle: Katharina Binder / Schloßparktheater Berlin/Der Hauptmann von Köpenick/Regie: Gerhard Mohr / Autor: Carl Zuckmayer / Rolle: Fr.Obermüller / Schloßfestspiele Ettlingen
2000 Ein Sommernachtstraum /Regie: Fritzdieter Gerhards / Autor: William Shakespeare / Rolle:Titania/Hippolyta /Schloßfestspiele Ettlingen/ Elektra/Regie: Thomas Münstermann / Autor: Sophokles / Rolle:Klytaimnestra / Schloßfestspiele Ettlingen
1999 Die Nächte der Schwestern Bronté/Regie: Maja Fanke / Autor:Susanne Schneider /Rolle: Charlotte / Innsbrucker Kellertheater/Was Ihr wollt/Regie: Henri Hohenemser / Autor:William Shakespeare / Rolle: Olivia / Schloßfestspiele Ettlingen/Die Nibelungen/Regie: Fritzdieter Gerhards / Autor: Friedrich Hebbel / Rolle: Brunhild / Schloßfestspiele Ettlingen
1998 Peer Gynt/Regie:Thomas Münstermann / Autor: Henrik Ibsen / Rolle: Aase / Schloßfestspiele Ettlingen/Die Dreigroschenoper/Regie: Maja Fanke / Autor: Brecht / Weill /Rolle: Celia Peachum / Kammerspiele Paderborn
1997 Lysistrata/Regie:Fritzdieter Gerhards / Autor: Aristophanes / Rolle: Lysistrata / Schloßfestspiele Ettlingen
1996 Ich bin nicht Rappaport/Regie: Rüdiger Kunze / Autor: Herb Gardner / Rolle: Clara /Landesbühne Hannover
1995 Der Tod und das Mädchen/Regie: Gabriele Mugdan / Autor: Ariel Dorfman / Rolle: Paulina / Landestheater Coburg/Hamlet/Regie: Jutta Wachsmann / Autor: William Shakespeare / Rolle: Gertrud / Landestheater Coburg/Präsidentinnen/Regie: Joachim Kosack / Autor: Werner Schwab / Rolle: Erna / Landestheater Coburg
1994 Quartett/Regie: Jutta Wachsmann / Autor: Heiner Müller /Rolle: Merteuil / Landestheater Coburg/Glaube,Liebe, Hoffnung/Regie: Gunther Möllmann / Autor: Ödon v.Horvath / Rolle: Irene Prantl / Landestheater Coburg/Liebe Jelena Sergejewna/Regie: Sibylle Krantz / Autor: Ljudmila Rasumowskaya / Rolle: Jelena / Landestheater Coburg
1993 Maria Stuart/Regie: Walter Weyers / Autor: Friedrich Schiller / Rolle: Elisabeth / Landestheater Coburg/Minna v. Barnhelm/Regie: Jutta Wachsmann / Autor: Gotthold Ephraim Lessing / Rolle: Minna / Landestheater Coburg/Volpone/Regie: Peter Rein / Autor: Ben Jonson / Rolle: Canina / Landesbühne Esslingen
1992 Der Vater/Regie: Jürgen Flügge / Autor: August Strindberg / Rolle: Laura / Landesbühne Esslingen/Soliman /Regie: Ralf – Günther Krolkiewicz / Autor: Ludwig Fels / Rolle: Magdalena /Landesbühne Esslingen /Emilia Galotti/Regie: Johannes Klett / Autor: Ephraim Lessing / Rolle: Claudia Galotti / Landesbühne Esslingen
1991 La Musica/Regie: Udo Schoen / Autor: Marguerite Duras / Rolle: Anne Marie Roche / Landesbühne Esslingen/Die Toscana Therapie/Regie: Ralf Günther Krolkiewicz / Autor: Robert Gernhardt / Rolle: Karin /Landesbühne Esslingen
1990 Der Büchsenöffner/Regie: Albert Frank / Autor: Victor Lanoux / Rolle: Jakob / Landesbühne Esslingen/Die einzige Geschichte/Regie: Johannes Klett / Autor: Frederike Roth / Rolle: Die andere Frau /Landesbühne Esslingen
1989 Duett für eine Stimme/Regie: Hartmut Neuber / Autor: Tom Kempinski / Rolle: Jaqueline du Pres / Landestheater Detmold
1988 Ein Sommernachtstraum/Regie: Reinhold Rüdiger / Autor: William Shakespeare / Rolle: Helena / Landesbühne Hannover
1987 Kalldewey Farce/Regie: Fritz Matthiae / Autor: Botho Strauß / Rolle: K / Marburger Schauspiel
1986 Die Troerinnen/Regie: Serge Roon / Autor: Euripides / Rolle: Andromache / Marburger Schauspiel
1985 Nicht Fisch Nicht Fleisch/Regie: Serge Roon / Autor: Franz Xaver Kroetz / Rolle: Emmi / Marburger Schauspiel
1984 Die Zofen/Regie: Serge Roon / Autor: Jean Genet / Rolle: Solange / Marburger Schauspiel

Sprechertätigkeiten
Ephraim Kishon – Alles ist Material
2015

Dokumentarfilm von Dominik Wessely / Sprecherin / Voice – over / Makidofilm

Passagier 23
2015

Hörspiel von Sebastian Fitzek / Rolle: Gerlinde Dobkowitz / Regie: Johanna Steiner/ Hörspielstudio

Liebermann Villa
2014

Dokumentarfilm von Manto Sillack / Sprecherin /Voice-over

Der Abgrund der uns verschlang – Briefwechsel zwischen August Strindberg und Frieda Uhl
2011

Hörbuch – Kaleidophon Verlag (erscheint im September 2011) – Erzählerin

Welios-Science-Center Wels
2011

Hörstationen und Voice Over / Zentrum für erneuerbare Energien /Daueraustellung (Eröffnung 1.Juli)/ Großmutter

Hate Radio
2011

Theaterperformance  / Voice – over

Team Undercover
2010

Hörspielreihe / Folge 3 – Haus der Geister und Folge 5 – Der gefallene Stern / Contendo Media / Marion Ildebrandt

Astra Obscura – Der Pfad der Sterne
2010

13 – teilige Hörspielreihe /Teil1 – Der Liebe Leid und Teil2-Renaissance / Higher Sens in Higher Sins / Erzählerin

Point Whitmark
2010

Hörspielserie / Folge 30 – Der Seelenkünder / Folgenreich-Universal / Capitan Orsorio

Die Windsängerin
2009

Hörspiel in 2 Teilen / Schatten über Westonbridge und Die Suche nach der Wahrheit/hörspiele.de/Muschelfrau

Onkel Toms Hütte
2009

Hörspiel / Universal-Music / Cassy

Homers Odyssee
2009

Hörspiel / Universal Music / Circe

Galileo Mystery – Wolfskind
2008

Hörbuchreihe / Pro Sieben-Sony MBG/ Die Gräfin von Schaumburg-Lippe

Jeschek und Jones – Wiener Blut
2008

Hörbuch – Roman von Brigitt Albrecht / Radioropa – Technisat / Sprecherin

Jeschek und Jones – Schwarz Weiß Schwarz
2008

Hörbuch  – Roman von Brigitt Albrecht / Radioropa – Technisat / Sprecherin

Mörderische Affairen
2007

Hörbuch – Kriminalstories hrsg. von Otto Penzler / Radioropa-Technisat / Sprecherin

Teufelsbrut
2007

Hörbuch – Roman von Bettina Gundermann / Radioropa – Technisat / Sprecherin

Sanfte Sensationen – Stifter 2005
2005

Hörstationen / verschiedene Landesaustellungen anläßlich des 200.Geburtstags des Dichters / alle Frauenrollen

Ausbildung
Coaching
20142015

Die Tankstelle – Sigrid Anderson

Lehrgang Synchron- und Mikrofonsprechen
2006

ISSF Berlin

Schauspielstudium
19801984

Elisabethbühne Salzburg – heute: Schauspielhaus Salzburg

Studium der Psychologie
19771981

Universität Salzburg

Copyright © 2017 Ingrid Mülleder - Impressum